Selbstvermarktung für YogalehrerInnen

Selbstvermarktung mit Social Media

Mehr Sichtbarkeit – mehr Bekanntheit – mehr Teilnehmer.

Du bist YogalehrerIn aus ganzem Herzen, gibst alles für deine Teilnehmerinnen und Teilnehmer und konzipierst tolle Stunden. Deshalb hast du wenig Zeit, dich um die ganzen Marketing-Dinge zu kümmern? Sollten deine Kurse auch so sehr gut besucht sein – Glückwunsch, dann brauchst du dieses Seminar nicht zu besuchen! Wenn du jedoch wissen möchtest, was du mit einem stimmigen Konzept und den passenden Online-Mitteln erreichen kannst, um auf dich und dein Angebot aufmerksam zu machen, bist du hier richtig!

Wir arbeiten gemeinsam daran, dass du dir zu deinem Angebot Klarheit verschaffst. Wenn du ein Ziel, ein Konzept vor Augen hast, macht Marketing Sinn! Wir schauen uns live Netzwerke wie XING und LinkedIn an, erstellen eine Facebookseite und üben, lesbare, wirksame Texte für deine Postings zu erschaffen.

Je nach Wunsch der Gruppe erstellen wir einen Redaktionsplan mit Anregungen, wie du mit interessanten Überschriften, Betreffzeilen und Inhalten neue Teilnehmer und Interessenten anziehst. Oder wir werfen einen Blick auf Online-Tools, die das Business-Leben als Yogalehrer erleichtern. Auch wenn du (noch) keine Internetseite hast, wirst du nach diesem Seminar wissen, wie und mit welchem Zeitaufwand du Social Media Möglichkeiten für dein Herz-Business einsetzen kannst.

Termine:

Trier, Yogastudio Sarasvati Devi, Termin 28.Januar 2017 und weitere

Bad Meinberg, 13.10.2017 Anmeldung direkt über Yoga Vidya: Selbstvermarktung für YogalehrerInnen

Weitere Städte und Termine in Vorbereitung